€ 5 now for your next order

Don’t miss a thing - subscribe to our newsletter and receive € 5 off your next purchase.

You can unsubscribe at any time.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

Sambasyndrom Berlin 2021


Samba Syndrom Berlin - eine Ära geht zu Ende

Es steht fest: Zum 25. Mal soll das Samba Syndrom, liebevoll SaSy genannt und seit einem viertel Jahrhundert Berlins größtes Samba-Festival, vom 20.–22. August 2021 an der Landesmusikakademie Berlin stattfinden. Die schöne Wuhlheide hat schon so manchen Samba-Star aus Brasilien, aber euch europäische Percussion Cracks empfangen. Man könnte das SaSy als Generationenschule des Samba in Europa bezeichnen. 

25 Jahre Samba Syndrom Berlin - ein Grund zum feiern

Solange die Situation um die Pandemie sich auch weiterhin stabilisiert, gehen die Berliner davon aus, dass man sich im August zum trommeln, tanzen und feiern treffen kann. Die Workshops werden natürlich unter allen aktuellen Abstandsregeln und sonstigen Maßnahmen stattfinden.

Es erwartet euch ein spektakuläres Workshop-Programm mit hochkarätigen Mestres aus aller Welt, die das Samba Syndrom über viele Jahre geprägt und zum größten Sambafestival Berlins gemacht haben.
Gefeiert wird die Liebe zur Musica Popular Brasileira, ein Vierteljahrhundert Samba Syndrom, aber auch ein Abschied wird gefeiert mit brasilianischem Flair und voller Überraschungen – seid dabei!

Homepage:
www.samba-syndrom.de

Workshops & Anmeldung:
https://landesmusikakademie-berlin.de/samba-syndrom/workshops-2021/

Facebook:
https://www.facebook.com/Samba.Syndrom

Kontakt:
sasy@landesmusikakademie-berlin.de