WORLD PERCUSSION ACADEMY 2015

World percussion Academy 12.-18.7.2015
Percussion first! 1 Woche - 4 Kontinente - 7 Dozenten

Für Anfänger und Könner, die Lust auf eine vielfältige Woche mit internationalen Styles und Dozenten haben. Perkussion ist die Würze jedes Musikensembles, hier kannst Du täglich 2 intensive Workshops besuchen und viele Arten von Trommeln und Rhythmusinstrumenten einsetzen.

MULTI-KULTI UND INTERNATIONAL

INTENSIVWORKSHOPS FÜR PERCUSSIONISTEN UND INTERESSIERTE ANFÄNGER UND FORTGESCHRITTENE

Zusätzliches Programm gibt´s jede Menge:
Ensemblearbeit, Vorträge, Konzerte und Jamsessions und ein Abschlusskonzert.
http://www.world-percussion-academy.de/programm

SMALL PERCUSSION - INDISCHE PERCUSSION - AFRO-KUBANISCHE PERCUSSION - CAJÓN - BRASILIANISCHE PERCUSSION - AFRIKANISCHE PERCUSSION - MEDITERRANE PERCUSSION 

WO: Landesmusikakademie NRW Heek/Münsterland
WANN: 12.-18.Juli 2015
PREIS: 498 € / erm. 430 € inklusive Unterkunft / Verpflegung, davon Lehrbeitrag von 255 € bei Anmeldung zu entrichten.

Dozenten und Workshops:
http://www.world-percussion-academy.de/workshops

Künstlerische Leitung / Small Percussion: Prof. José J. Cortijo, Spanien
Indische Percussion: Ramesh Shotam, Indien
Afro-Kubanische Percussion: Martin Verdonk, Niederlande
Cajón / Flamenco: Juan Carlos Melian, Spanien
Brasilianische Percussion: Dudu Tucci, Brasilien
Afrikanische Percussion: Billi Nankouma Konate, Guinea
Mediterrane Percussion: Andrea Piccioni, Italien

hier gibt´s mehr Infos:
http://www.world-percussion-academy.de/

hier gibt´s Fotos:
http://www.world-percussion-academy.de/galerie/bilder/world-percussion-academy-2013

hier gibt´s einen Vorgeschmack:
 https://vimeo.com/78611232

 Facebook:
https://www.facebook.com/LMA.NRW

Kalango unterstützt den brasilianischen Workshop mit Instrumenten von Contemporânea!