World Percussion Academy

WORLD PERCUSSION ACADEMY
Percussion first! Eine Woche, vier Kontinente, sieben Dozenten
14. – 20. Juli 2013

Der Ansatz, die Percussion ganz in den Vordergrund zu rücken, hat bei der ersten World Percussion Academy 2012 so gut funktioniert, dass wir sie schon 2013 wieder durchführen. Unter der künstlerischen Leitung von Prof. Jose J. Cortijo dreht sich die Woche um indische, brasilianische, afro-kubanische, spanische oder mediterrane Percussion, eingesetzt werden alle Arten von Trommeln und Rhythmusinstrumenten bis hin zur Cajón. Jede/r Teilnehmende kann zwei Workshops buchen, außerdem gehören Ensemblearbeit, Konzerte, Plenen und Jam Sessions dazu.
Dozenten:
Künstlerische Leitung / Small Percussion: Prof. José J. Cortijo, Spain/D
Indische Percussion: Ramesh Shotam, India/D
Afro-Kubanische Percussion: Martin Verdonk, Netherlands/D
Cajón / Flamenco: Juan Carlos Melian, Spain/D
Brasilianische Percussion: Dudu Tucci, Brazil/D
Afrikanische Percussion: Billy Nankouma Konate, Guinea/D
Mediterrane Percussion: Andrea Piccioni, Italien


Anmeldung und weitere Information: www.world-percussion-academy.de

Kalango unterstützt die World Percussion Academy: Wir stellen für den Kurs von Dudu Tucci Caixa, Agogo, Repinique, Tamborim und Surdo von Contemporânea, sowie Zubehör zur Verfügung.