NOITE DOS TAMBORES SILENCIOSOS 2016

Noite dos Tambores silenciosos - Die Nacht der schweigenden Trommeln

Zwei ganz besondere Ereignisse des Karnevals sind die beiden Veranstaltungen der „Noite dos Tambores silenciosos“ in Olinda und Recife. Die „Nacht der schweigenden Trommeln“ findet in Olinda immer am Montag vor dem Karneval statt, in diesem Jahr am 1. Februar, in Recife treffen sich die Maracatus Nação am Rosenmontag.

In Olinda treffen sich die Maracatus de Baque virado an der Quatro Cantos genannten Kreuzung. Von dort ziehen sie durch die Rua do Amparo und versammeln sich vor der Kirche Nossa Senhora do Rosário dos Homens Pretos. Vor dem Eingangsportal wird ein Candomblé Ritual abgehalten. In einigen Minuten der Stille wird um Mitternacht der Vorfahren gedacht. Abgeschlossen wird die Feier mit der Bitte um Schutz für die kommenden Tage des Karnevals.

In Recife findet die Noite dos Tambores Silenciosos vor der Kirche Rosario dos Homens pretos seinen Abschluss. Der Umzug beginnt in der Rua Estreita do Rosário. In Recife erlöschen in einem hoch emotionalen Moment während der Schweigeminuten zum Gedenken der Ahnen auch die Straßenlaternen und tauchen die Straße in fast völlige Dunkelheit.

Diese beiden Ereignisse sollten sich alle, die sich gerade in Recife und Olinda aufhalten rot im Kalender ankreuzen – unbedingt hingehen!

In Olinda finden in der Vorkarnevalszeit am Sonntag Nachmittag auf verschiedenen Straßen und Plätzen die Proben der verschiedenen Maracatus statt. Erste Adresse ist de Praça do Carmo. Von hier aus starten viele Gruppen zu ihren Umzügen durch die Altstadt. Die Gruppe Badia, der kreativste Maracatu Olindas mit vielen tollen Grooves probt jeden Sonntag in der Nähe des Wasserspeichers, oben auf dem Hügel, dem Alto da Sé. Auf den Wasserspeicher kann man mit einem Lift hinauffahren und von dort oben einen fantastischen Rundumblick auf Olinda,Recife und das Meer genießen.

Am oberen Ende des Praça do Carmo liegt etwas versteckt unter großen Bäumen das Restaurant „Mourisco“. Dort kann man in einem schattigen und ruhigen Ambiente für wenig Geld gut essen. Man wählt die Speisen selbst aus, und stellt den Teller auf die Waage - bezahlt wird nach Gewicht.

Hier geht's zum Facebook event mit allen Details:
https://www.facebook.com/events/1065720593452614/

Tags: Maracatu