Maracatu Encontro 2012

Kaum sind wir zurück aus Coburg, schon packen wir die Koffer um zum nächsten Event zu fahren. Von Freitag dem 20. Juli bis einschließlich Sonntag den 22. Juli treffen sich in Köln fast 400 Maracatuzeiras und Maracatuzeiros aus ganz Europa. Die Organisation dieses außergewöhnlichen Wochenendes wurde von Mitgliedern des Kölner Maracatus ” Colônia” übernommen. Vielen Dank dafür, daß sie diese Riesenaufgabe übernommen haben!

Neben einer Reihe von Gruppen aus Deutschland kommen Maracatus aus Italien, Irland, England, Frankreich und Österreich. Dazu bereichern zwei Gruppen aus Brasilien, die den weiten Weg nach Deutschland gemacht haben diese einzigartige Veranstaltung. Drei Trommellehrer, darunter Mestre Walter vom berühmten Maracatu Estrela Brilhante aus Recife,  und zwei Tanzlehrerinnen werden in Workshops die Teilnehmer unterrichten. AmSamstag gibt es ab 19Uhr im Rheinauhafen ein tolles öffentliches Programm. Am Sonntag setzt sich am Schokoladenmuseum der große Umzug mit allen Teilnehmern in Bewegung. Wer sich genauer informieren möchte findet auf www.maracatu-encontro2012.de  alle Information zu den Workshop und  dem öffentlichen Programm.
 
Kalango wird im A&O Hostel, in dem fast alle Teilnehmer untergebracht sind, einen kleinen Verkaufsstand mit Instrumenten und Zubehör einrichten. Dort können echte Macaiba Alfaias begutachtet, ein Gongue angetestet, Gehörschutz gekauft  und Ersatz für das eine oder andere gerissene Fell erstanden werden. Kommt einfach mal vorbei.