Newsletter abonnieren und 5 EUR sichern

Damit Dir nichts mehr entgeht - melde Dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

Wir schenken Dir 5€ für Deinen nächsten Einkauf.

Du kannst Dich jederzeit abmelden.

Bitte gib eine gültige eMail-Adresse ein.

8. SAMBANALE 2017


SAMBANALE 10./11. JUNI 2017 IN BADBERGEN - SAMBISTA-TREFF UND FESTIVAL

Nach großen Erfolgen in den letzten Jahren treffen sich in diesem Jahr zur 7. SAMBANALE in Badbergen mehr als 500 Sambistas aus allen möglichen Gruppen ganz Europas.

*BATUCADA - SAMBA REGGAE - MARACATU*TANZ *AFRO SAMBA*

Komm vorbei auf ein wundervolles langes Wochenende mit Sessions, Workshops mit hochkarätigen Leitern der europäischen Sambaszene für alle Levels, Kinderprogramm, Verkaufsstände und Konzerte. Die Sambanacht mit tollen Konzerten ist nur einer der Höhepunkte!

Wir sind mit KALANGO auch dabei und haben ein paar Samba-Leckereien für euch im Gepäck! *freu*

Als 2010 die erste Sambanale stattfand, konnte sich kaum einer vorstellen, zu was sich das Festival in nur 7 Jahren entwickeln würde! Immer noch überschaubar und familiär, dafür aber mit hochkarätigen Workshops, internationalen Gästen und viele Liebe zum Detail!
Am Festival-Samstag vermitteln bekannte Mestres aus Deutschland, den Niederlanden und sogar den USA (!) den Teilnehmern die neuesten Grooves aus Brasilien, feilen an Spieltechniken und studieren Choreografien ein.

Der Samstagabend und Sonntag stehen ganz im Zeichen der Bühnenauftritte. Die große Sambaparty am Samstagabend beginnt mit den Workshoppräsentationen und geht anschließend mit Auftritten der Gruppen QUINTAL DO GORDINHO (Hamburg) und den QUERSCHLÄGERN (Paderborn) weiter. Am Sonntag spielen dann ab 11 Uhr vormittags mehr als 25 Gruppen auf 3 Bühnen und präsentieren die ganze Vielfalt des Samba.

Die Sambanale ist mittlerweile fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders der deutschen Sambaszene und hoch oben auf der Beliebtheitsskala - denn die Workshop- und Auftrittplätze sind immer sehr schnell weg. Die Waldlichtung gibt dem Festival genau das richtige Flair. Wer eine der nahegelegenen Ferienwohnungen ergattern möchte, muss bereits früh buchen. Die Outdoorfreaks, WoMo-Besitzer und jungen Wilden haben die Möglichkeit, direkt am Waldrand in Zelten oder selbst aufgestellten Wagenburgen zu campen. Auf der Sambanale sind so schon viele Freundschaften entstanden. In der familiären Atmosphäre auf dem Gelände kommt man schnell ins Gespräch, kann fachsimpeln und natürlich gemeinsam Samba spielen.

RIO SAMBA MIT CHRIS QUADE COUTO

Der Samba aus Brasilien wird meistens mit dem Karneval in Rio in Verbindung gebracht. Tatsächlich gibt es aber eine Vielzahl an Styles, die in ganz Brasilien gespielt werden. Chris Quade Couto unterrichtet dieses Jahr authentischen Rio Samba (Samba de Enredo). Chris ist Gründer und Leiter verschiedener Sambagruppen und spielt regelmäßig in der Grupo Especial Sambaschule Unidos da Tijuca in Rio.

AUS DEN USA: MARCUS SANTOS (GROOVERSITY)

Ein echtes Highlight ist in diesem Jahr wieder ein Workshop mit Marcus Santos aus Boston, USA (!!). Seit 2004 betreibt Marcus das soziale Trommelprojekt Grooversity mit brasilianischen Rhythmen. Er reist extra für die Sambanale nach Deutschland, um dort seine Grooves in einem fantastischen Workshop zu vermitteln. Wer letztes Jahr dabei war, weiß, was ihn erwartet!

SHEKERÉ SPECIAL MIT MICHAEL DE MIRANDA (NIEDERLANDE)

Der in Surinam geborene Niederländer Michael di Miranda ist ein alter Bekannter auf der Sambanale. Diesmal gibt er einen Workshop an der Shekere, eine Kalebasse die mit einem Netz umsponnen ist und als eine Art Shaker gespielt wird.

TANZ MIT ERIKA DA SILVA

Erika da Silva, mehrfache Wettbewerbssiegerin beim Sambafestival Coburg, bringt den Teilnehmern die brasilianische Art des Tanzes bei. Mit ihren aufwändigen Kostümen hat Erika da Silva schon oft bei Tanzeinlagen auf der Sambanale beeindruckt.

CAPOEIRA MIT ALEX NASCIMENTO

Alex Nascimento ist Capoeirista und wird an der Sambanale einen Workshop für Capoeira Grundlagen anbieten. Diese alte brasilianische Tradition und Kultur ist so viel mehr als nur Sport, denn Capoeira vereint Bewegung, Akrobatik und Musik, zudem schafft sie durch ihre Intensität tiefe Freundschaften.

Samba - Reggae, Samba - Funk und afrobrasilianische Rhythmen werden in weitere Workshops gespielt und gelernt.

 

Wann: 10./11. Juni 2017

Wo: 49635 Badbergen

Details zu den Workshops findest Du hier:
https://www.sambanale.com/

oder auf Facebook:
https://www.facebook.com/SAMBANALE-125866197446463/?ref=br_rs

Kontakt:
info@sambanale.de