violao sete cordas

Die siebensaitige Gitarre (Violâo Sete Cordas) wird in Brasilien im traditionellen Choro, Pagode oder Samba de Mesa gespielt. Ein typisches Choro Ensemble besteht zum Beispiel aus Cavaquinho, Violao Sete Cordas, Pandeiro und einem Soloinstrument wie Saxofon oder Querflöte. Die Violao Sete Cordas liefert in dieser Besetzung nicht nur die Harmonien, sondern auch die für diese Musik typischen, melodiösen Basslinien.
Manche Gitarristen werden in Brasilien so sehr mit diesem Instrument identifiziert das sie seinen Namen im Eigennamen adoptiert haben. Der bekannteste ist Dino Sete Cordas. Es gibt zwei gebräuchliche Stimmungen. Die tiefe siebte Saite stimmt man entweder auf C oder auf H. Die übrigen sechs Saiten werden wie bei einer sechssaitigen Gitarre gestimmt.

Für die Filtereinstellung wurden keine Ergebnisse gefunden.
Rozini Siebensaitige Gitarre Profissional A316120 Siebensaitige Gitarre PRO - akustisch
Rozini

Lieferzeit: 2-5 Werktage (EU Kontinent)

488,00 € *
Rozini Violão Premium 7C Atv - eléctrico A316124 Violão Premium 7C Atv - eléctrico
Rozini

momentan nicht lieferbar

649,00 € *

Du möchtest mehr über die Instrumente erfahren?

Auf Sambapedia erfährst Du alles rund um Instrumente und Spieltechniken