Caixa | Samba Reggae und Bloco Afro - Tipps und Tricks, Techniken und allgemeine Infos

Caixa | Samba Reggae & Afro Samba - die richtige Aussprache

Tipps und Tricks

Stimmen

In Bahia werden ausschließlich Caixas mit Resonanzfell und einem Snareteppich benutzt. Da bei den Caixas die Felle mit einer Spannschraube verbunden sind, hat jedes Drehen an den Schrauben Auswirkungen auf beide Seiten. Wer also das Schlagfell hoch stimmen möchte, muss daran denken dass das Resofell ebenfalls stark gespannt wird.
Die mit Saiten bespannten Caixas aus Rio kommen in Bahia nicht vor.

Spielen

Funktion in der Gruppe

Da in den Gruppen in Bahia kaum Shaker (Ganza) oder gar Rocars verwendet werden, kommt der Caixa eine ganz andere Aufgabe zu als im Rio Samba. Mit einfachen Patterns liefert sie eine Basis für die anderen Instrumente und bildet den Leim, der die Rhythmen der verschiedenen Instrumente zusammenhält.
Die Gruppe Timbalada kommt komplett ohne Caixas aus.

Patterns

Offbeat

Das klassische Offbeat Pattern des Sambareggae wird meist „Hand to Hand“, also in einer stetigen , gleichmäßigen rechts/links Bewegung der Hände gespielt. Bei vielen Patterns kommt dagegen die traditionelle Spielweise zur Anwendung: Alle Akzente werden auf die rechte Hand gelegt, die linke füllt das Pattern mit leisen Ergänzungsschlägen („Ghostnotes“) auf.