Tips für Deinen Einkauf
Apito - Kaufberatung

Wie viele Töne?

Eine Sambapfeife mit mehreren Tönen brauchst Du wenn Du solistische Pfeifeinlagen machen willst. Du brauchst dafür eine Hand an der Pfeife. Ob Du die überhaupt frei hast, hängt davon ab ob Du gleichzeitig ein Instrument spielen musst oder beide Hände zum dirigieren verwendest. Als reine Signalpfeife sind eintönige Apitos gut geeignet. Sie haben einen besonders durchdringenden Ton, sind billig und leicht zu handhaben.

Plastik, Metall oder Holz?

Apitos aus Plastik sind sehr leicht. Das ist angenehm wenn Du die Pfeife mit den Zähnen halten musst, um beide Hände frei zu haben. Der Kunststoff ist geschmacksneutral und zahnfreundlich. Metallpfeifen klingen schön und haben eine hochwertige Erscheinung, können aber - wenn Du zu fest zubeißt - schon mal Deine Zähne gefährden. Apitos aus Holz sind deutlich leiser. Sie sind mehr für kleine Besetzungen oder als Effektinstrument zu geeignet.

Die richtige Form?

Wenn man die Pfeife über eine längere Zeit im Mund behält, ist es gut wenn die Pfeife einen langen Schnabel hat, sodass man sie leicht mit den Lippen oder den Zähnen festhalten kann.

 

nach oben

Du möchtest mehr über die Instrumente erfahren?

Auf Sambapedia erfährst Du alles rund um Instrumente und Spieltechniken