TAMBOR MINEIRO MIT MAURICIO TIZUMBA

TAMBOR MINEIRO MIT MAURICIO TIZUMBA

Tambor Mineiro wird traditionell zu den Umzügen der Congadas in Minas Gerais gespielt. Als eine Congada bezeichnet man Gruppen, den Musikstil sowie den Event als Ganzes, an dem die traditionellen Rhythmen, Lieder und Tänze aus der gebirgigen Region des brasilianischen Bundesstaates Minas Gerais gespielt werden.
Man spielt diese Rhythmen auf Caixas de Folia (Basstrommeln ähnlich einer Alfaia), auf Pantangomes (Käsebüchsen oder Keksdosen, die mit Baumsamen gefüllt und geschüttelt werden) und Gungas (kleine Schellen, die an Bändern an die Knöchel gebunden werden und mit denen man komplexe Begleitrhythmen tanzt).

Mauricio Tizumba ist ein charismatischer Künstler, Schauspieler, Tänzer und Musiker aus Belo Horizonte. Er kommt extra für den Workshop angereist! Wer sich also für eine weniger bekannte Musikart aus Brasilien begeistern möchte und an einem entspannten Workshop teilnehmen möchte, ist herzlich eingeladen, sich anzumelden!

WANN
Samstag 31.10. ganztags

WO: Musikschule Mühldorf
http://www.musikschule-muehldorf.de/

KONTAKT & DETAILS:
klaus@kalango.com

FACEBOOK:
https://www.facebook.com/pages/Mauricio-Tizumba/224192110965839