DIY: CAXIXI SELBER BAUEN

Bauanleitung für Caxixis - wir haben für euch eine Bastelstunde eingelegt und auf einem schwarzen Lavastrand Caxixis selbst gebaut! Die perfekte Urlaubsbeschäftigung, als Souvenir, Mitbringsel, Geschenk für Deine Capoeira Freunde oder einfach nur als Entspannung!
25.-27.5.2017 Samba- und Capoeiraworkshops in Weimar mit Mestre Penna von der Associação Capoeirarte und Klaus Schloßmacher aus Köln!

DIY: PIMP DEIN BERIMBAU!

Dein Berimbau kann ein bisschen Verschönerung gebrauchen? Matti hat für euch ausprobiert, wie's geht, was man dafür braucht und alles für euch dokumentiert. Außerdem hat er ein paar heiße Soundempfehlungen für die Bastelstunde. Bring Farbe in Deine Roda de Capoeira und designe Dein Berimbau wie's Dir gefällt!

CAPOEIRA FESTIVAL MARÉ ME LEVA

2.-5.2.2016 Capoeiristas - Lust auf ein 4-tägiges Capoeira Festival in Itapuá / Salvador da Bahia mit Capoeira Angola, Samba de Roda, Percussion, Party! Hier gibts mehr Infos!

C A P O E I R A

Mestre Cigano berät uns seit vielen Jahren bei der Auswahl der Capoeira Instrumente für Kalango. Wir haben uns mit ihm über Entwicklungen im Capoeira früher und heute und seine persönliche Faszination unterhalten.

CAPOEIRA INSTRUMENTE VON MESTRE NEGÃO

In Mestre Negãos kleiner Werkstatt entstehen wunderschöne, hochwertige und gut klingende Capoeira Instrumente. Sie zu bauen ist eine hohe Kunst. Berimbaus casados, Baterias Casamento und wunderschöne Atabaques...

DANI BRAZILA 2016

12./13.8.2016 in Novi Sad, Serbien: Seit Jahren bereits Encontro für Rio Sambistas und Capoeiristas, die gerne familiär high-quality spielen, zudem die freundliche Kultur der Gastgeber genießen und in der Donau baden möchten!

CAPOEIRA GUIDE

Das hat's noch nicht gegeben: Als erstem nicht-Brasilianer weltweit wurde Michael Vas (Mestre Cigano) der Titel als Capoeira-Meister verliehen. Sein wunderbares Buch ist gerade erschienen - ein Muss für Capoeiristas!

Atabaques

Endlich ist es uns gelungen eine Werkstatt zu finden, die schöne, gut klingende Atabaques herstellt: Tião do Atabaque aus Rio de Janeiro fertigt auf althergebrachte Weise Trommeln aus stabilem Hartholz . Auch  die schönen, ausgesuchten Ziegenfelle sind von besonderer Qualität .


Es gibt die Atabaques in den 3 traditionellen Größen Lê (90cm Höhe, 9″ Felldurchmesser), Rumpi (100 cm Höhe, 10″) und Rum (120cm Höhe, 12″).  Durch die Spannhaken lassen sich die Trommeln problemlos auf die gewünschte Tonhöhe stimmen. Als besonderes Zuckerl gibt es die Rumpi auch mit einem Schnurspannsystem. Bei dieser alten Spanntechnik verletzen keine Bohrungen für die Stimmmechaniken den Kessel.  Alle Atabaques werden mit einem einfach Ständer aus Rundeisen geliefert.


Es macht Spaß auf den Atabaques zu spielen,  und die Rhythmen aus Capoeira,  die rituellen Toques aus Candomblé oder Umbanda, oder die fetzigen Grooves des Samba de Roda im Originalklang zu hören.